Cooper

Cooper sucht ein Körbchen auf Lebenszeit.

Vermittlungshilfe Cooper.jpg

Steckbrief.

Name: Cooper
Rasse: Herdenschutz-Mischling
Geboren: 22.03.2021
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 68 cm
Kastriert: Ja
Grund des Tierheimaufenthaltes: Überforderung

Lerne unseren Bewohner kennen

Unsere Fellnasen freuen sich über dein Interesse.

Unsere Tiere und wir sind über dein Interesse ganz aus dem Häuschen und freuen uns dich kennenzulernen. Um dich auf unser Kennenlernen bestmöglich vorzubereiten, lies dir bitte unsere Informationen rund um die “Tiervermittlung” aufmerksam durch.

Damit wir dein Interesse der richtigen Fellnase zuordnen können und uns schnell persönlich begegnen, fülle einfach unser Kontaktformular aus.

Wir melden uns nur einen Wimpernschlag entfernt.

Was ist die Summe aus 5 und 5?
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@tierheim-wipperfuerth.de widerrufen.

Übernehme die Patenschaft

Toll! Du möchtest ein echter Pate werden.

Wir finden es einfach klasse, dass du dir schon einen Vierbeiner ausgesucht hast, den du monatlich als Pate unterstützen möchtest.

Fülle einfach unser Kontaktformular aus, wir kommen umgehend auf dich zu.

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@tierheim-wipperfuerth.de widerrufen.

Erfahre mehr über unseren Bewohner:

Cooper hat
- mit Kindern kein Problem,
- mit Menschen die er kennt auch kein Problem,
gegenüber fremden Menschen die keinen Hund dabei haben ist er „sehr skeptisch“,
Jogger und Radfahrer mag er gar nicht.
Cooper hat absolut keine Probleme mit anderen Hunden egal ob Rüden oder Hündinnen.
Er hat noch nie gebissen, aber 2 Radfahrer zum stürzen gebracht.

Grund der Abgabe:
gesundheitliche Probleme (Die Hundehalterin ist dem Hund schon kraftmäßig nicht mehr gewachsen):
(Zitat): „Eine Herdenschutzexpertin war ein Wochenende zur Begleitung mit dabei, um ihre Einschätzung abzugeben und diese war dass er von mir weg muss.“

 

Hilfsangebote und Fragen bitte direkt an die Hundehalterin:
Sandra Widua Tel.: 0151 15 15 15 99
E-Mail: Sandra.Widua@web.de

Cooper freut sich, dich kennen zu lernen.

Tierheim Wipperfürth - Tierschutz mit ganz viel Herz

 

Du hast noch Fragen?

Schreibe uns gerne eine E-Mail an: info@tierheim-wipperfuerth.de oder
rufe uns an unter: 02267 3770.

Wir freuen uns, von dir zu hören und helfen dir gerne weiter.