Hier finden Sie Hunde anderer Organisationen oder aus privater Vermittlung

Amigo sucht neue Familie

Amigo, 2 Jahre alter Neufundländer, wurde bei einer Dame groß, die ein Hotel geleitet hat, und leider plötzlich in seinem Beisein verstarb.  

Seit Ende März befindet Amigo sich bei einer Familie mit Kindern + einem weiteren Hund und wird von dort aus vermittelt. 

Den plötzliche Strukturwechsel hat Amigo scheinbar gut verkraftet, obwohl er rassetypisch sehr an seiner Halterin gehangen hat. 

Die Familie würde Amigo gerne behalten, allerdings zeigt sich der ältere Ersthund der Familie sehr unzufrieden mit der Situation, sodass nach einem ausführlichen Gespräch mit mir und einem Abwegen verschiedener Möglichkeiten nun entschieden wurde, dass er ein neues zu Hause finden soll. 

Er durfte bereits viele Tricks und einige Dinge des Grundgehorsams erlernen. 

Andere Dinge sind noch ausbaufähig, bzw. müssten noch erklärt werden. 

So scheint das alleine bleiben ihm zum jetzigen Zeitpunkt nicht leicht zu fallen und auf seiner aktuellen Pflegestelle hat er einige Gegenstände angeknabbert.

Besucher werden von Amigo freudig & stürmisch begrüßt und er verhält sich dem Menschen manchmal respektlos gegenüber (anrempeln und anspringen sind hier gemeint).

Da Amigo seinem Menschen gefallen möchte und gerne neue Dinge erlernt, sollte sich das künftige Training unproblematisch gestalten. 

Amigo liebt es bei den Menschen sein zu dürfen, mit den Kindern im Garten herumzutollen und natürlich das Element Wasser. Apportieren ist eine seiner Lieblingsbeschäftigungen. 

Körperpflege, wie das Bürsten seines dichten Fells, lässt er geduldig über sich ergehen. 

Wie Amigo sich im Kontakt zu verschiedenen Hunden zeigt können wir noch nicht genau sagen. Im Kontakt mit dem bereits in der Familie lebenden Hund zeigte er sich ziemlich distanz-und grenzenlos und hat selbst offensichtliche Drohungen (Zähne zeigen, knurren....) mit Spielaufforderungen und weiteren Annäherungen beantwortet. Die Kommunikation mit seinen Artgenossen müsste ggf. unter fachlicher Begutachtung/Anleitung genauer unter die Lupe genommen werden. Zum jetzigen Zeitpunkt scheint es, als müsse er die innerartliche Kommunikation noch lesen und sich selber zurücknehmen lernen. 

Deshalb würde eine Vermittlung als Zweithund sinnvollerweise einmal genau beleuchtet werden, ausgeschlossen ist dies jedoch nicht.

Ideal für Amigo sind Menschen, die Spaß daran haben ihm die Welt zu erklären und mit ihm draußen aktiv zu sein. Gegen ausgiebiges Faulenzen im Garten hat Amigo jedoch zeitweise sicher auch nichts. Kinder sind bei ihm sehr beliebt und dürfen gerne unter seinen "neuen Menschen" sein. 

Die rassetypischen Besonderheiten sollten den neuen Besitzern bewusst sein und feste Struktur sowie konsequente Erziehung sollten in der neuen Familie für ein hormonisches Miteinander nicht fehlen. 

Ob Amigo mit Katzen verträglich ist, wissen wir leider nicht. Auto fahren ist absolut kein Problem für ihn. 

 

Wenn sich jemand für Amigo findet, bieten "die Glücksköter" vergünstigtes Einzeltraining an und begleiten ihn und seine neue Familie gerne noch ein Stück des gemeinsamen Weges.

 

Bei Fragen / Interesse an dem schicken Kerl wendet ihr euch bitte an mich oder die aktuelle Pflegestelle von Amigo.

Die Glücksköter : 0157 37317991

Bastian Peters: 0176 45900176

 Koç sucht ein Zuhause

Wir suchen für unseren Kangal Koç ein neues Zuhause und hoffen, dass Sie und weiter helfen können. 

Er wohnt bei uns in 87629 Füssen und dort soll er auch bleiben bis er ein neues liebevolles Zuhause findet. Im Anhang schicke ich Ihnen alle Infos über unseren Liebling. 

 

Erreichbar bin ich unter der Telefonnummer 

0173 9904022 ab 16:15 Uhr. 

Greta sucht neue Familie

Greta hat einen EU Passport, gechipt, eingetragenes Geburtsdatum 02.11.2020.
Greta haart quasi gar nicht, Schulterhöhe 40cm, aktuell 11,4kg, kerngesund, gut sozialisiert und hat Spieltrieb.

Sie verträgt sich mit allen anderen Hunden, geht gut an der Leine, setzt sich auch vor der Straßenüberquerung.
Befehle wie Sitz, Platz, Körbchen, Pfote, verbeuge Dich, Rolle befolgt sie meist.
Ein zuverlässiges Abrufen im Freilauf ist noch nicht möglich, da benutzen wir eine Schleppleine.

Greta kommt ursprünglich aus Spanien und lebt momentan in Marienheide.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter folgender Email: dirk@campercamper.de

Szofi sucht neues Zuhause

MUSS IHR ZU HAUSE IN 50823 KÖLN VERLASSEN

 

Szofi
heißt diese kleine Dackelmischlingshündin, die eine Schulterhöhe von etwa 30 cm und 8 kg hat. Sie ist 2011 geboren und sollte leider ein neues Zuhause finden, da sie mit ihrer aktuellen Lebenssituation in der Stadt nicht gut zurechtkommt.
Sie ist eine unheimlich liebe, freundliche, verschmuste Hündin, die Menschen sehr mag und sich unendlich gerne streicheln lässt. Mit ihrem lieben, offenen und auch neugierigen Charakter wickelt sie schnell alle um den Finger.
In der Wohnung ist Szofi sehr anhänglich und verschmust, ist aber durchaus auch wachsam, wenn unbekannte Personen durch das Treppenhaus gehen (die ständigen Bewohner sind ok).
Szofi ist unheimlich lieb und hat es verdient, ein Zuhause zu finden, in dem sie ihren schlauen Kopf und ihre Gaben als Nasenhund einsetzen kann.


https://www.facebook.com/groups/548818158474113/permalink/3230354256987143

Anfragen
https://www.tierheimleben-in-not.de/Project/szofi-2/

Zaffi sucht dringend ein neues Zuhause

Zaffi, Bouvier, 9 Jahre, kastriert, nach Todesfall abzugeben. Der Hund ist von uns problemlos führbar und top erzogen. Katzen hasst er, kleine Hunde fallen unter Katze, andere Hunde mag er nicht, ignoriert er aber.
Der Hund hat Probleme mit der Hüfte und Arthrose, ist jetzt medikamentös eingestellt.
Für Zaffi wird ein kinderloser und Hundeerfahrener Haushalt gesucht.
Bei Interesse meldet euch gerne im Tierheim Wipperfürth, wir stellen den Kontakt dann her.

Fine und Pino suchen dringend ein Zuhause

Eilt leider..
Wer hat einen schönen Platz für die zwei Süßen?

Wo dürfen wir zusammen ankommen ?

?Fine und Pino suchen ein gemeinsames Zuhause für immer bei erfahrenen und liebevollen Menschen ?

Fine 2J
Pino 4J (kastriert & gechipt)
Beide lieb & zutraulich, verspielt und verkuschelt.
Sie lieben sich sehr und sind unzertrennlich.
Die zwei mögen es lieber ruhig, ohne weitere Tiere und ohne kleine Kinder.
Sie kennen und mögen Autofahren.
Keine Stadthunde.

Bei Interesse bitte per Mail melden: remscheidmail@gmail.com

Standort in Remscheid