Winnie und Sammy

Winnie (rot) und Sammy suchen gemeinsam ein neues Zuhause in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder Terrasse. Die beiden sind 9 Jahre alt, kastriert und bis auf die letzten Jahre regelmäßig geimpft worden.

Sie sind sehr lieb und ruhig. Ideal wäre für die beiden ein Seniorenhaushalt. Winnie und Sammy bringen ihre Katzenutensilien mit. Für die beiden wird eine Schutzgebühr erhoben.

Wer diesen beiden Fellnasen ein Zuhause auf Lebenszeit bieten möchte, wende sich bitte an:  Petra Diederich  0174 653 259 8

Paul und Matthias

Matthias, geb. 07/2018, lebt auf einer Pflegestelle in 50389 Wesseling Touristen ist in ihrem Hotel in Nea Skioni eine Katzenfamilie aufgefallen, die zwischen den Gästen des Hotels herumlief und auf Essen gewartet hat. Das war Tabbi mit ihren 3 Söhnen Matthias, Zac und Paul. Ab sofort wurden die Katzen mit gutem Katzenfutter gefüttert und man merkte ihnen den großen Appetit an. Schnell reifte der Entschluss die Katzen retten zu wollen, da den Katzen im Hotel im Winter der Tod droht. Hotels sind im Winter komplett verlassen und damit versiegt auch die Nahrungsquelle. Nach einer Zwischenstation auf einer Pflegestelle in Griechenland durften sie nach Deutschland reisen. Im Hotel waren die Katzen im täglichen Kontakt mit Kindern und haben sich offen und verspielt gezeigt. Nach zwei Tagen ließen sie sich schon rufen und auf den Arm nehmen war kein Problem. Auf der Pflegestelle in Griechenland haben die Katzen bereits Hunde kennengelernt. Es handelt sich um schlanke, zierliche EHK, die sich häufig im Mittelmeerraum finden lassen. Matthias und Paul suchen noch ihr Zuhause. Matthias spielt gerne mit seinem Bruder Paul. Wenn es dann Schlafenszeit ist kuschelt er sich häufig an seinen Bruder und träumt von seiner neuen Umgebung, in der er als Freigänger in einem verkehrsberuhigten Bereich unterwegs ist. Gerne bleibt er auch mit seinem Bruder zusammen. Regelmäßig holt er sich seine Kuscheleinheiten ab, spielt aber auch gerne oder erkundet die Umgebung. Gerne schnurrt er seinen Menschen an und will gekrault werden. Beim Essen wird auch schon mal eine Kuschelpause eingelegt.

Geschlecht: männlich

Geboren: Juli 2018

Kastriert: nein 

 

Paul, geb. 07/2018, lebt auf einer Pflegestelle in 50389 Wesseling Touristen ist in ihrem Hotel in Nea Skioni eine Katzenfamilie aufgefallen, die zwischen den Gästen des Hotels herumlief und auf Essen gewartet hat. Das war Tabbi mit ihren 3 Söhnen Matthias, Zac und Paul. Ab sofort wurden die Katzen mit gutem Katzenfutter gefüttert und man merkte ihnen den großen Appetit an. Schnell reifte der Entschluss die Katzen retten zu wollen, da den Katzen im Hotel im Winter der Tod droht. Hotels sind im Winter komplett verlassen und damit versiegt auch die Nahrungsquelle. Nach einer Zwischenstation auf einer Pflegestelle in Griechenland durften sie nach Deutschland reisen. Im Hotel waren die Katzen im täglichen Kontakt mit Kindern und haben sich offen und verspielt gezeigt. Nach zwei Tagen ließen sie sich schon rufen und auf den Arm nehmen war kein Problem. Auf der Pflegestelle in Griechenland haben die Katzen bereits Hunde kennengelernt. Es handelt sich um schlanke, zierliche EHK, die sich häufig im Mittelmeerraum finden lassen. Paul und Matthias suchen noch ihr Zuhause. Paul spielt gerne mit seinem Bruder Matthias. Wenn es dann Schlafenszeit ist kuschelt er sich häufig an seinen Bruder und träumt von seiner neuen Umgebung, in der er als Freigänger in einem verkehrsberuhigten Bereich unterwegs ist. Gerne bleibt er auch mit seinem Bruder zusammen. Regelmäßig holt er sich seine Kuscheleinheiten ab, spielt aber auch gerne oder erkundet die Umgebung.

Geschlecht: männlich

Geboren: Juli 2018

Kastriert: nein 

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter dieser Email-Adresse: athry@web.de

oder:  0176/20185485

Monty sucht ein neues Zuhause als Einzelprinzessin

Für Monty wird ein neues Zuhause gesucht, da sie sich nicht mit den anderen Katzen in der Familie versteht.


Sie ist weiblich, 9 Jahre alt, sterilisiert, regelmäßig geimpft, gechipt, Freigänger, nicht mit anderen Katzen verträglich, an Hunde gewöhnt, verschmust, hat noch nie Gegenstände wie Möbel,Gardienen etc. beschädigt.

Wie auf den Bilder zu erkennen, ist sie schwarz mit weißem Latz und weißen Pfoten, etwas langhaariger als normale EHK.

Sie befindet sich im Moment in Much.

Interessenten können sich unter folgender Nummer melden: 0173 549 544 0

oder: axel.kraemer1@t-online.de